Versandkostenfreier Versand auf Bestellungen über 50€

MANGALITZA WOLLSCHWEIN SPEZIALITÄTEN

Das Mangalitza Wollschwein ist eine der ältesten, rein erhaltenen, europäischen Schweinerassen. Erstmalig wurde diese Rasse in der Mitte des vorigen Jahrhunderts erwähnt, soll aber viel älter sein. Im Burgenland wurde das Mangalitza bis ca. 1950 in der Weidewirtschaft gehalten. Durch die Industriealisierung der Lebensmittelproduktion sind alle Landrassen, so auch das als Speckschwein geltende Mangalitza Wollschwein, fast gänzlich verschwunden.

Durch Ihre Wolle sind sie gegen Kälte als auch gegen Hitze gut geschützt. Mangalitza können daher das ganze Jahr im Freien gehalten werden. Früher war es keine Seltenheit, daß Mangalitza auf 250 - 300 Kg gemästet wurden. Da das Mangalitza Wollschwein langsam wächst, sich viel oder auch ausschließlich im Freien bewegt, ist das Mangalitza Wollschwein Fleisch von hoher Qualität und äußerst schmackhaft. Genau das Richtige für den Gourmet.

Hier finden Sie eine Übersicht der im Feinkost Portal angeführten Mangalitza Wollschwein Fleisch Produkte.